Bleiben Sie aktuell

Schulungen bei IAS vor Ort oder per Videokonferenz

Was ist für Sie persönlich die richtige Wahl? Welcher Kurs bringt Sie in Ihrer täglichen Arbeit einen Schritt weiter?

Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an Schulungen an.

Rechnungswesen Grundlagen in der Sage 100

Zielgruppe:
Anwender des Rechnungswesen, Neu- und Wiedereinsteiger in der Buchhaltung


Vorkenntnisse:
PC Grundkenntnisse, Buchhaltungskenntnisse

Inhalte:

  • Grundlegende Einweisung
  • Neuanlage/Überarbeiten von Stammdaten (Adressen, Sachkonten, Hausbanken)
  • Individualisierung der Benutzeransicht
  • Erfassen von Geschäftsvorfällen in der Buchungserfassung
  • Buchen im Dialog und im Stapel
  • Offene Posten bearbeiten / Mahnwesen
  • Intensive Gesprächsrunde: Hier werden Ihre Fragen umfangreich besprochen.

Dauer: 1 Tag, 09:00 – 16:30 Uhr

 

Anfrage zur Schulung

Rechnungswesen Aufbau in der Sage 100

Zielgruppe:
Anwender des Rechnungswesen, Neu- und Wiedereinsteiger in der Buchhaltung


Vorkenntnisse:
Grundkenntnisse in dem Modul Sage 100 Rechnungswesen, Buchhaltungskenntnisse

Inhalte:

  • Auswertungen und Bildschirmauskunft (z.B. Buchungsjournal, Bilanz- u. betriebsw. Auswertungen u.a.)
  • Mahnungen vorschlagen, drucken und verwalten
  • Zahlungen und Lastschriften vorschlagen und ausführen
  • Ablauf von Perioden- und Jahresabschluss
  • Kurzer Überblick über die Zusatzmodule der Sage 100 Rechnungswesens
  • Intensive Gesprächsrunde: Hier werden Ihre Fragen umfangreich besprochen.

Dauer: 1 Tag, 09:00 – 16:30 Uhr

 

Anfrage zur Schulung

Sage 100 System / Warenwirtschaft Grundlagen

Zielgruppe:
Anwender der Sage 100 Warenwirtschaft und Systemverwalter

Vorkenntnisse:
PC Kenntnisse

Inhalte:

  • Programmbestandteile der Sage 100
  • Sage 100 Administrator
  • Benutzeranlage
  • Berechtigungsvergabe
  • benannte Benutzer Warenwirtschaft verwalten
  • Systemanmeldung Windows NT / Sage Anmeldung
  • Zuweisen von Berichten zu Belegen
  • Einrichtung und Durchführung von Sicherungen
  • Konfiguration der allgemeinen Einstellungen
  • Konfiguration der Mandanteneinstellung
  • Definition und Anlage von Systemkonstantem
  • Intensive Gesprächsrunde: Hier werden Ihre Fragen umfangreich besprochen.

Dauer: 3 Tage, 09:00 – 16:30 Uhr

 

Anfrage zur Schulung

Sage 100 Warenwirtschaft Verkauf

Zielgruppe:
Anwender der Sage 100 Warenwirtschaft

Vorkenntnisse:
Grundkenntnisse in der Warenwirtschaft

Inhalte:

  • Stammdatenanlage (Adressen, Artikel, Artikelgruppen, Vertreter, Preise und Rabatte)
  • Stammdatenlisten, Erstellen von individuellen Listen
  • Belegerfassung vom Angebot bis zur Rechnung
  • Weiterverarbeitung von Belegen und Vorgängen
  • Erweiterte Möglichkeiten der Belegbearbeitung (Positionstyp, strukturierte Belege mit Zwischensumme, Automatische Textbausteine)
  • Einrichten und Verwenden von Formularvarianten und Druckprozessen im Verkauf
  • Auswertungen und Bildschirmauskunft
  • Intensive Gesprächsrunde: Hier werden Ihre Fragen umfangreich besprochen.

Dauer: 2 Tage, 09:00 – 16:30 Uhr

 

Anfrage zur Schulung

Warenwirtschaft Aufbau in der Sage 100

Zielgruppe:
Neu- und Wiedereinsteiger in der Warenwirtschaft

Vorkenntnisse:
Grundkenntnisse in der Office Line Warenwirtschaft

Inhalte:

  • Lagerbuchungen und Inventur
  • Mengenumrechnung und Preiskalkulation
  • Automatische und manuelle Disposition inkl. Fertigungsaufträge
  • Automatische Lieferungen und Sammelrechnungen
  • Übergabe Fibu inkl. Erlös-Codes und Wareneingangsbuchungen
  • Einrichten und Verwenden von Formularvarianten und Druckprozessen
  • Auswertungen und Bildschirmauskunft (z. B. Umsatzlisten, Vertreter- und Provisionsabrechnungen, ABC-Analyse, Chefübersicht
  • Kurzer Überblick über die Zusatzmodule der OL Warenwirtschaft (erweiterte Warenwirtschaft, Projekt- / Vertragsverwaltung, Produktion)
  • Intensive Gesprächsrunde: Hier werden Ihre Fragen umfangreich besprochen.

Dauer: 2 Tage, 09:00 – 16:30 Uhr

 

Anfrage zur Schulung

Sage 100 xRM

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus dem Marketing, Service und Support oder Vertrieb und Projektmanagement, die mit diesem Modul arbeiten

Inhalte:

  • Stammdaten: Kontakte, Vorgänge, Objekte, Projekte, Opportunities u.a.
  • Erfassen von verschieden Aktivitäten, strukturierte Wiedervorlagen, ToDo Liste
  • Anruferkennung
  • Verwalten von Servicevorgängen
  • Zeiterfassung
  • Individualisierung der Strukturen
  • Projektüberwachung
  • Projektcontrolling
  • Intensive Gesprächsrunde: Unsere qualifizierten Referenten beantworten Ihre Fragen und geben Tipps und Tricks für Ihre tägliche Arbeit.

Dauer: 3 Tage, 09:00 – 16:30 Uhr

 

Anfrage zur Schulung
IAS Vollmond GmbH
Alfred-Nobel-Allee 41
66793 Saarwellingen
Telefon:    +49 (0) 68 38 . 97 94 - 970
Telefax:    +49 (0) 68 38 . 97 94 - 971
E-Mail:    info@ias-web.de
Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und
Tat in allen Fragen rund um
Softwarelösungen zur Verfügung.
© 2020 IAS Vollmond GmbH