MDE-Plugins

für kundenindividuelle Programmlogiken

MDE-Plugins bieten die Möglichkeit, bei der Wareneingangs- und Lieferscheinerstellung vor oder nach dem Speichern des Belegs kundenindividuelle Programmlogiken durchzuführen.

Gegenüber DCMs bietet dies den Vorteil, dass die Logiken nur bei per MDE gebuchten Belegen greifen und nicht nur auf das Sage Belegobjekt, sondern auch auf das Belegobjekt des Scanners zugegriffen werden kann.

Beispiele für MDE-Plugins:

  • Erweiterung des Belegs um zusätzliche Informationen für Folgeprozesse
  • Umgestaltung und Erweiterung der Positionen, bspw. nur chargenreine Versandrückmeldung
    an Webshop
  • Ansteuerung von Schnittstellen, bspw. Versandrückmeldung an Webshop
    beim Buchen eines Lieferbelegs

Für mehr Informationen rund um das Thema MDE-Plugins können Sie uns gerne anrufen unter der +49 (0) 68 38 97 94 - 970 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ias-web.de

Auszug unserer Referenzkunden
Wir vertrauen auf die IAS Software
IAS Vollmond GmbH
Alfred-Nobel-Allee 41
66793 Saarwellingen
Telefon:    +49 (0) 68 38 . 97 94 - 970
Telefax:    +49 (0) 68 38 . 97 94 - 971
E-Mail:    info@ias-web.de
Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und
Tat in allen Fragen rund um
Softwarelösungen zur Verfügung.
© 2020 IAS Vollmond GmbH